Digitaler Sublimationdruck

Der digitale Sublimationsdruck, auch Thermosublimation oder Sublidruck genannt, ist ein Farbsatzdruckverfahren, bei dem das Motiv auf ein spezielles Trägerpapier vorgedruckt und dann mittels Hitze und Druck auf den Wunschartikel übertragen wird. Beste und bekannteste Beispiele hierfür sind Kaffeetassen, Mauspads und Funktionstextilien. Farbbrillanz und Detailschärfe dieses Druckverfahrens ähneln dem Offsetdruck oder guten Tintenstrahldruckern. Die Technik und die Artikel wurden mittlerweile so verfeinert, dass sich dieses Druckverfahren vor den klassischen Strichdrucken im Sieb- oder Tampondruck nicht mehr verstecken muss. Die so hergestellten Artikel sind qualitativ hochwertig und mindestens so haltbar, wie konventionell hergestellte Produkte. Bei Textilien hat der Sublimationsdruck auf Funktionsfasern sogar den Haltbarkeits- und Waschbarkeitsvorteil, da hier die Fasern durchgefärbt werden, die Farben also nicht mehr ausgewaschen werden können.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.